Ein Platz zum Leben – in Hamburg-Ochsenwerder

Im idyllischen Südosten von Hamburg, im Herzen des kleinen Stadtteils Ochsenwerder, bauen wir 18 individuell gestaltbare Wohneinheiten im Eigentum, die sich auf drei hofförmig angeordnete Häuser verteilen: familiengerechte Reihen- und Endreihenhäuser mit Gärten, ebenerdige Gartenwohnungen sowie Geschosswohnungen mit großen Balkonen. Für Familien, Junge und Ältere. In der Natur und in der Stadt.

So entsteht ein guter Platz zum Leben: OX Baugemeinschaft.

Übersicht

Nah am Puls der Stadt

Ochsenwerder ist von der Hamburger Innenstadt nicht weiter entfernt als Lokstedt oder Wellingsbüttel – per Pkw sind es 20 min., mit öffentlichen Verkehrsmitteln 26 min. bis zum Hauptbahnhof. Aufgrund dieser verkehrsgünstigen Lage wird der Stadtteil zunehmend von Familien entdeckt und aktuell mit einem stadtplanerischen Beteiligungsverfahren neu belebt. Parallel dazu wird die notwendige Infrastruktur sanft erweitert, beispielsweise die Kinderbetreuung vor Ort ausgebaut und ein neuer Supermarkt in Fußnähe errichtet.

 

Nah an Wasser und Natur

Eingebettet zwischen Elbe, Hohendeicher See und Gose-Elbe, hat Ochsenwerder mit seinem besonderen Mix aus dörflicher Struktur, historischer Umgebung und vielfältiger Natur einen ganz besonderen Reiz. Der Stadtteil ist durch den traditionellen Gemüse- und Blumenanbau geprägt, bietet aber auch eine sehenswerte Natur- und Kulturlandschaft.

Jede Menge Wasser, Grün und Idylle – ein idealer Lebensraum mit vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung von Klein und Groß liegt direkt vor der eigenen Haustür: Segeln, Bootfahren, Rudern, einen entspannten Strandtag am nahen Badesee einlegen, den alten Marschbahndamm entlang radeln oder skaten, auf historischen Pfaden wandeln oder sich am Elbdeich einfach den Wind um die Nase pusten lassen …

Lage

Das Wohnen gestalten

Wer gemeinsam baut, will etwas miteinander zu tun haben – in der Planungs- und Bauphase, aber auch dann, wenn der Bau steht. Nachbarschaftlich und generationsübergreifend wohnen, sich begegnen, gegenseitig inspirieren und Teil einer lebendigen Gemeinschaft werden: In der Baugemeinschaft ist fast alles möglich. Dies bringt echte Vorteile für Familien mit Kindern, Paare und Singles jeden Alters. Gemeinsame Aktivitäten, gegenseitige Unterstützung, Synergien im Alltag, aber auch Erfordernisse wie WEG-Versammlungen machen mit sympathischen Menschen einfach mehr Spaß – und Sinn.

 

Ein Platz für Gemeinschaft

Einen Raum für all das bieten nicht nur die jeweiligen Wohnungen, die Außenbereiche und die schöne Umgebung – inmitten von OX wird auch ein Gemeinschaftshaus stehen: Ein etwa 70 Quadratmeter großer Pavillon aus Stahl und viel Glas, der vielfältige Optionen fürs gemeinschaftliche Treffen, Feiern und Leben bereithält. Und was alles sonst noch so kommt.

 

So geht schöner Wohnen

In der Planungsphase organisiert sich die Baugemeinschaft als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die das Grundstück kauft und als Bauherrengemeinschaft bebaut. Der Bau wird dann mit einer Teilungserklärung in eine gängige Wohneigentümergemeinschaft (WEG) überführt.

Entwickelt, koordiniert und wirtschaftlich betreut wird OX Baugemeinschaft von der Johann Daniel Lawaetz-Stiftung, die über 25 Jahre Erfahrung in der Baubetreuung und Projektentwicklung verschiedenster Wohnprojekte und Baugemeinschaften mitbringt.

Foto Ochsenwerder

OX. Auf einen Blick

  • Architektenhäuser in ansprechender Gestaltung und Materialität
  • drei Gebäude in ortstypischer, massiver Klinkerbauweise mit Satteldach – zwei Vollgeschosse, Dachgeschoss, Spitzboden
  • 18 abgeschlossene Wohneinheiten (11 Familienhäuser, 7 Wohnungen)
  • Wohnflächen: ca. 57 bis 137 m2
  • Grundstücksgröße: 3.536 m2
  • Lage: Marschbahndamm, Ecke Graumanntwiete in 21037 Hamburg
  • Grundflächenzahl (Anteil max. überbauter Fläche): 0,3
  • KfW-Effizienzhaus 55 inkl. hocheffizienter Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • moderne Ausstattungsmerkmale wie Fußbodenheizung, Parkettböden, große bodentiefe Fenster mit Dreifachverglasung etc.
  • Pkw-Stellplätze auf dem Grundstück
  • gestaltete Außenbereiche mit attraktivem, großen Gemeinschafts-Pavillon
  • Fahrradkeller und 18 Kellerabstellräume
  • absolut ruhig und grün, Kinderspielplatz direkt nebenan
Zeichnung